Fährhaus Hesse in Dresden-Laubegast

Pension, Restaurant und Biergarten – seit 1989

Machen Sie einen Kurztrip nach Dresden-Laubegast

Fährhaus Hesse - Pension und Restaurant in Dresden-LaubegastLaubegast – ein Ortsteil von Dresden – liegt in der Kulturlandschaft Dresdner Elbtal, direkt am Ufer der Elbe.

Als ehemaliges Fischerdorf ist Laubegast ein Ort mit dörflichem aber auch kleinstädtischem Charakter. In ca. 5 Gehminuten erreichen Sie den Dorfkern mit seiner Einkaufmeile.

Durch die unmittelbare Verkehrsanbindung (Straßenbahn/Bus) ist die historische Innenstadt Dresdens in ca. 25 min zu erreichen. Das Stadtzentrum sowie die landschaftliche Umgebung können Sie auch gern mit dem Fahrrad erkunden, da der Elberadweg direkt an unserem Haus vorbeiführt.

Fährhaus Hesse in Dresden-Laubegast, direkt am Ufer der ElbeDas Fährhaus wurde 1733 erbaut. Seit 1901 ist es im Besitz unserer Familie und wird bereits seit 5 Generationen bewirtschaftet. 1989 haben wir das unter Denkmalschutz stehende Fährhaus übernommen, in eine zeitgemäße Pension mit Restaurant umgebaut und nach den Elbehochwassern saniert.

Erleben Sie einen Kurzurlaub in unserer familiär-geführten Pension. Genießen Sie das gemütliche Ambiente des Gewölbe-Restaurants oder verweilen Sie im Sommer in unserem schönen Biergarten mit Blick auf das Elbufer, die Raddampfer, die Graugänse,….

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Sabine und Jochen Hesse

Biergarten vom Fährhaus Hesse in Dresden Laubegast, direkt am Ufer der Elbe   Abendstimmung / Fährhaus Hesse - Raddampfer der Sächsischen Dampfschifffahrt